Home | Site Map | Kontakt | English    
           

Home > Technologie > Bearbeitungsverfahren

Bearbeitungsverfahren

2D und 3D Laserschneiden

Mit dem Laser schneiden wir beliebige Formen aus ebenen Blechtafeln. Außerdem können wir auch 3-dimensionale Formteile, Profile und Rohre schneiden.
Wir beraten Sie kompetent.


Stanzen

Wir stanzen Bleche aus verschiedenen Metallen bis zu einer Stärke von ca. 3mm. Wir haben aber auch schon Erfahrung mit dem Stanzen von anderen Materialien wie zum Beispiel Holz, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe gesammelt. Unser Engineering beantwortet gerne Ihre Fragen.

Abkanten / Biegen

Manuell
Prototypen, Kleinserien und komplexe Bauteile biegen wir mit unseren Abkantpressen.

Roboter
Für mittelgroße und große Stückzahlen kommt unser Biegeroboter optimal zum Einsatz.

Tiefziehen / Umformen

Unser Portfolio umfasst Kleinteile, Gewindeumformungen, Leiterplattenführungen und andere Umformungen (z.B. zur Wandmontage und Abstandhalterung).



Fräsen

Mit unseren CNC-Fräsen bearbeiten wir sowohl Metalle als auch Kunststoffe.



Drehen, Bohren, Gewindeschneiden, Senken

... gehören zum Standard-repertoire eines Metallbearbeiters.



Schleifen, Präzisionsschleifen

Wir schleifen Werkstücke um Oberflächen zu bereinigen oder Oberflächeneffekte zu erzielen. Wir machen Präzisionsschleifarbeiten für Werkzeug- und Maschinenteile.






Sie wollen mehr wissen!

Rufen sie uns gleich an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Christian KLAUSNER
Engineering & Design
Tel: +43 / 3865 / 4490 - 19
E-Mail:

Schweißen

DMS setzt unterschiedlichste Schweißverfahren ein. Zu unserem Portfolio gehören:

  • WIG Schweißen
  • MAG Schweißen
  • Punktschweißen
  • Plasmaschweißen

Wir verschweißen

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium



Oberflächenaufbereitung (Bondern)

Die meisten Kunden haben hohe Qualitätsanforderungen an die Oberflächen Ihrer Werkstücke. Dazu behandeln wir die Werkstücke in unserer Bonderei um die Oberflächen für folgende Vergütungsschritte optimal aufzubereiten. Die Werkstücke werden gereinigt, entfettet und phosphatiert. Nur so ist die einwandfreie und dauerhafte Qualität einer folgenden Lackierung und Oberflächenvergütung sichergestellt.



Oberflächenvergütungen

Wir vergüten die Oberflächen ihrer Werkstücke so dass diese optimal für den gewünschten Einsatzzweck gerüstet sind.

Lackieren

Viele Standardfarben haben wir meist auf Lager. Oft kommen RAL-Farben zum Einsatz aber auch individuelle gemischte Farbtöne. Wir verwenden in der Regel wasserlösliche Lacke. Auf Wunsch setzen wir herkömmliche Lacke ein. Wir können nicht nur glänzende oder matte Oberflächen erzeugen sondern auch Struktureffekte erzielen.



Oberflächenbehandeln

In Kooperation mit lokalen Spezialisten bieten wir noch eine Fülle weiterer Vergütungsverfahren an. Zu diesen gehören:

  • Beizen
  • Pulverbeschichten
  • Tauchgrundieren
  • Chromatieren
  • Feuerverzinken
  • Eloxieren


Bedrucken

Beschriftung, Kennzeichnungen und Symbole bringen wir mittels Tampondruck auf Ihre Werkstücke. Zur eingesetzten Palette gehören RAL-Farben aber auch individuelle Farben. Über ausgewählte Partner können wir auch Siebdruck in unserem Portfolio anbieten.